Niesmann & Bischoff Clou wohnmobil Mercedes 410 D garage AHk Oldtimer Youngtimer

Kaufpreis: Є1.50 Angebot machen

Niesmann & gebraucht günstig kaufen

Current customer rating: (3)
based on 12 votes

Fahrzeugbeschreibung

Aus Gesundgründen abzugeben, mein Vater kommt gesundheitlich nicht mehr zum Nutzen.. war familienmobil mit Oma daher die 3 Jahreszahlen am Heck.. Oma letztes Jahr verstorben ... aus Prommihand der schreibenden Zunft wird er nun verkauft ...bei uns  IMMER gepflegt nie Überanstrengt und bei nichteinsatz in Oldtimer-Halle eingestelltwurde im november 2017 wie bei uns üblich in winterschlaf geschickt..Anhängebock diente bei uns bisweilen einen oldtimer zur messe zu fahren ,Richtiger  Klassiker Motor  elektronikarm nicht Mängelanfällig.. läuft  deutlich über 115 km lt Tacho...Extra Tenntüre zwischen Bad(toilettenraum, weitere Trenntüre vom Stockbettraum zum wohnraum, alde Warmwssserheizung (also wie zuhause) beheizbares Arkovenbett... natürlich Kühlschrank etc..Brauchen den Platz in der Halle ... wurde vor dem Abmelden regelmässig bewegt zum Letzten Tüv einiges erneuert , Im Aufbau und vorne je ein  radio  welches spielt,  das relativ hohe fahrgestell kommt wirklich im bedarfsfall überall durch  ...2 Sitzplätze  vorne vorhanden  natürlich hochwertige Isri-Sitze mit beidseitigen Armlehnen vier auf den beiden Rücksitzbänken  am Tisch im Aufbau  bei bedarf dürfen hinten sich also 4 Personen gegenüber sitzen...Zahlreiche Beleuchtungsquellen Nismann-Üblich montiert .Also lesen sowohl im Stockbett über der Garage als auch im Alkoven, bei Beadarf lässt sich im handumdrehen der tisch zum Doppelbett umfunktionieren... Eine Dusche welche den Namen verdient ... Eine Toilette mit Fäkaltank... 100 Ltr fassend, da läuft man nicht mit der kacke durch die Gegend . .Extrem dicke Wandstärken bestens im Sommer als auch im Winter praktisch ..Zwillingsbereifung hinten ... Alternativ und grün wählend wie unsere Familie optisch äusserlich farblich angepasst ATOMKTRAFT..nein danke. . Gastank... Riochtige Küche mit mehreren Kochfeldern... Spüle in der Küche mit waschbecken und Abwaschbecken...Der stärkste Motor der seinerzeit lieferbar war .. bekannt für unkaputtbar... regelmässige Ölwechsel erfolgten Tournusgemäß... in den Papieren ohne technische Änderung auf 3500 kg Ges-gewicht abgelastet, so konnte auch die Enkelin mit normalem Pkw-Führerschein im Bedarfsfall ans Steuer...der gastank wurde 2013 überprüft diese prüfung ist 10 jahre gültig, rechnung liegt vor, anhängerkupplungsanbau mit tüvnachweis liegt vorNatürlich ist es kein Neufahrzeug, die Jahre der Benutzung haben ihre Spuren hinterlassen.. Oma wollte letztes Jahr noch einen neuen Teppichboden verlegen lassen, allerdings kam das Ableben dazwischen. Es reiste bisweilen der der Familienhund mit und geraucht wurde auch mal... aber es ist kein stinkender Nikotionbomber..Seit November abgestellt holte ich ihn heute aus der Halle, sprang sofort an, 30 km Probefahrt absolviert schaltet normal, motor läuft wie eine nähmaschine, lediglich der Schalter am Lenker fürs fernlicht hält nicht immer, aber licht brennt.. Zweiradträger am Heck ist eingetragen...Natürlich keine Feinstaubplakette, Foto wurden jetzt im Mai 2018 aufgenommen, fahrzeug nicht extra gewaschen oder optisch aufbereitet. Kratzer Schrammen etc sind klar zu erkennen und beeinträchtigen die fahrtüchtigkeit nicht, ist seit langem optisch wie er ist fuhr stets zuverlässig und machte viel frweide, nie ein ausserplanmässiger werkstattaufenthalt. Privatsachen die im Innenraum sind werden natürlich nicht verkauft sondern noch ausgeräumt. Das Fahrzeug ist aktuell abgemeldet, könnte dem Köäufer aber auf achse mit rotem kennzeichen gegen kostenerstattung angeliefert werden. Eingetragener Halter in den KFZ-Papieren ist mein Vater, daher keine MWSt Ausweisung Garantie etc möglich. Aufgrund des Fahrzeugalters Verkauf als Bastlerfahrzeug.. Türen etc fürs alter passabel erhalten,  viele alte Tüvberichte vorhanden aus denen die Ges-Laufleistung schlüssig nachvollziehbar ist. Der Wagen wurde nicht zum Tüv gebracht, da er im Winterschlaf war und jetzt aus Gesundheitsgründen nicht mehr vom Vater gefahren wird. dieser ist über 60 und fährt nun einen automatik-Mercedes. Irgendwas wird der Tüvprüfer sicherlich finden, da das mit diesem Baujahr wohl normal ist. Aber einer Überführung auf Achse steht nichts im Wege, gerne auch eine ausgedehnte Probefahrt hier vor ort um sich gründlich vom Zustand zu überzeugen.Insgesammt muss man diese Niesmann Bauqualität nicht näher erleutern.. der Mercedes 410 war seinerzeit das teuerste basisfahrzeug welches Niesmann im Angebot hatte ... und das ist bis heute eine bestinvestition.. 
Sie können das Fahrzeug gern in 98617 Obermassfeld-Grimmenthal unweit der A 71 eingehend besichtigen und probefahren, Rotes Kennzeichen kann besorgt werden.Das Fahrzeug wird aus Privatbesitz verkauft, KEINE GEWÄHRLEISTUNG, Rücknahme, aus Rechtlichen Gründen , Bastlermobil etc ... Der ersteigerer verpflichtet sich den Wagen innerhalb von 5 Tagen zu bezahlen und abzuholen. Gegen gesonderte Berechnung ist eine Anlieferung auf eigener Achse möglich. Der Preis ist Entferungsabhängig.Der Erwerber schliesst einen Privaten kaufvertrag mit dem Fahrzeugbesitzer,  der natürlich auch eingetragener Halter in den KFZ-Papieren ist und den Wagen über die lange Zeit seines Besitzes angemessen behandelte bzw WERKSTATTGEPFLEGT... TÜVBERICHT vom Juli des Vorjahres bescheinigt OHNE FESTGESTELLTE MÄNGEL  !! wir stellen nur aus Kullanz unsere Plattform hier zur Verfügung. Mwst nicht ausweisbar da der Besitzer Kein gewerbe  angemeldet hat. Natürlich sind die KFZ-Papiere vollständig vorhanden.Die Laufleistung ist in Relation zum Alter minimal, der Zustand nach 20 Jahren nicht als Schrotthaufen zu bezeichnen. Natürlich keine Feinstaubplakette für Bastler ist der Ausbau eventuell auch als ein ganz besonderes Wohnmobil möglich ...Auf jeder Strasse zuhause und auch abseits der Autobahn passabel zu fahren...Jetzt liegt es an Ihnen ein wahres Schnäppchen zu machen ... das auto wurde extra nicht aufpolliert und reinigunbg unterzogen SIe sollen sehen dass er gelebt hat und nur darauf wartet wieder seinen einsatz zu finden ... keine heruntergewirtschaftete mühle ... rund 10 Tkm jährlich genutzt ... der hat noch mehr als sein halbes Leben vor sich
Am 16.05.18 hat der Verkäufer die folgenden Angaben hinzugefügt:im unterem bereich der beschreibumng hat sich ein fehler durch überschreibung eingeschlichen .. das wohnmobil war nicht im juli mängelfrei beim tüv. .im juli  2017 war das womo hingegen noch im einsatz und hatte tüv. .. ....dieser textblock stammt von vaters defender den er gleichfalls verkauft hat weil er nur noch automatik fährt.also Niesmann ist wie beschrieben tüvfällig !!!!!!!!!!